Ich freue mich, dass die Sanierung des Hauses der Jugend in Gingst, einem Ort, der viele emotionale Momente birgt, mit 1.437.000 € aus Bundesmitteln gefördert wird.

Außerdem fördert der Bund den Wiederaufbau des Söderblomhauses mit 547.000 €. Da hat sich unser Einsatz gelohnt!