Wir machen das Elterngeld noch partnerschaftlicher, noch flexibler und noch einfacher! Damit Frauen und Männer Lohn- und Care-Arbeit gerechter aufteilen können.

Wie?

  1. Der Stundenkorridor beim Partnerschaftsbonus wird ausgeweitet: auf 24 bis 32 Stunden. So können Eltern leichter wählen, ob sie drei oder vier Tage arbeiten.
  2. Das Elterngeld bleibt krisenfest: Der Partnerschaftsbonus muss nicht zurückgezahlt werden und entfällt auch nicht, wenn Eltern wegen Corona mehr oder weniger arbeiten als geplant.
  3. Bei Frühchen, die sechs Wochen oder früher geboren werden, soll es in Zukunft einen Monat zusätzliches Elterngeld geben. Für Kinder, die zwei, drei oder vier Monate zu früh kommen, gibt es je einen zusätzlichen Monat Elterngeld.