Zum heutigen Praktikum (15. Juli 2019) in der Tourismuszentrale Dierhagen habe ich mir Verstärkung mitgebracht. Thomas Oppermann, Bundestagsvizepräsident, mag unsere Gegend auch sehr. Verständlicherweise!

Mir dem Kurdirektor Stephan Fellmann und der Bürgermeisterin Christiane Müller diskutierten wir auch das Thema Verkehrsanbindung der Halbinsel über die B 105 und auf der Schiene wir auch den über den von Fellmann favorisierten dreispurigen Ausbau der Bundesstraße zwischen Ribnitz-Damgarten und Rostock sowie mögliche neue Ortsumfahrungen. Wir sprachen sprachen zudem mit Beschäftigten der Kurverwaltung über die touristische Auslastung des Ortes. Rund 2000 Tagesgäste sind laut Sylke Lantow während der Saison keine Seltenheit.