Volles Haus am 2. April 2019 in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern zum Thema "Erinnerungsort Prora".

Als Vorsitzende des Vereins Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora freue ich mich über fast 300 Gäste, die einen spannenden Abend erleben durften, aber noch mehr darüber, dass unser Ziel einer Dauerausstellung
an diesem historischen Ort mit Hilfe von Bund, Land MV und Kommune nun konkret auf den Weg gebracht wird.