Innerhalb der Haushaltsberatungen für 2019 wurde auch beschlossen, das der Umbau des Stralsunder Meeresmuseums vom Bund stärker gefördert wird, als bisher geplant.

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat den Zuschuss um fünf Millionen auf 19,5 Millionen Euro aufgestockt. Damit ist der Fortgang der Sanierung sichergestellt!