Allen jungen Leuten, die 2019 – 2020 ein Jahr lang nach Amerika wollen, bietet sich jetzt wieder die Möglichkeit, sich um ein Stipendium des Deutschen Bundestages zu bewerben. Bis zum 14. September 2018 läuft die Bewerbungsfrist.

Die Bewerbungsunterlagen können per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angefordert werden. Weiter Informationen gibt es unter http://www.bundestag.de/ppp.
Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein Deutsch-Amerikanisches Jugendaustauschprogramm. Es ermöglicht jungen Menschen aus beiden Ländern einen einjährigen Aufenthalt im jeweiligen Gastland.
Mitglieder des amerikanischen Kongresses bzw. des Deutschen Bundestages fungieren als Paten für die Teilnehmenden.

Das Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) umfasst die Reise- und Programmkosten sowie die notwendigen Versicherungen. Die Stipendiaten und Stipendiatinnen leben unentgeltlich in Gastfamilien und besuchen amerikanische Schulen. Schüler und Schülerinnen müssen zum Zeitpunkt der Ausreise mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sein. Junge Berufstätige müssen eine Ausbildung abgeschlossen haben und dürfen höchstens 24 Jahre alt sein. 

Voraussetzung für die Teilnahme sind gute schulische Leistungen und englische Sprachkenntnisse. Pro Wahlkreis kann nur ein Stipendium vergeben werden. Viel Glück!