InfobörseEin Infotag im Rathaus. Nur für Frauen. Vielen Frauen fällt nach Jahren Kindererziehungszeiten oder langer Arbeitslosigkeit der Schritt in das Arbeits- und Berufsleben sehr schwer. Was soll ich machen? Will ich in meinen alten Beruf zurück? Will ich was ganz Anderes? Wovon träume ich? Nehme ich die Zeit, die ich jetzt in eine Arbeit investiere meiner Familie weg? Was sagt mein Mann, wenn er sich mit mir in die Aufgaben bei der Kindererziehung und im Haushalt hineinteilen muss? Und nicht zuletzt: Was ziehe ich an?

Der Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund begrüßte die Organisatoren und Teilnehmer an diesem Infotag als Gastgeber im Löwenschen Saal des Rathauses. Auch Sonja Steffen, als Fachanwältin für Familienrecht seit vielen Jahren mit den Problemen um Arbeit und Wiedereinstieg von Frauen ins Berufsleben vertraut, machte den Frauen in ihrer Grußrede Mut und bot ihre Unterstützung bei Fragen um Rechte und Möglichkeiten in ihrer Funktion als Bundestagsabgeordnete an. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister und der Frauenbeauftragten der Hansestadt, Elke Ronefeldt, besichtigte sie viele interessante Stände und Präsentationen, die sich mit Themen beschäftigen, welche Frauen die Möglichkeit der Weiterbildung oder Jobsuche erleichtern.