Ehrenamtsempfang in GreifswaldOhne sie würde gar nichts laufen in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens: Die Ehrenämtler. Schon Goethe sagte "Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei, und besonders nicht, dass er alleine arbeite; vielmehr bedarf er der Teilnahme und Anregung, wenn etwas gelingen soll." Was sie leisten, kann gar nicht genug honoriert werden.

Deshalb hat der SPD-Kreisvorstand in Greifswald schon zum zweiten Mal alle ehrenamtlich tätigen Bürger und Bürgerinnen im Begegnungszentrum St. Spiritus zu einem gemeinsamen Abend eingeladen. Vereine und Verbände, Bürgerinitiativen und Einzelkämpfer ließen sich feiern. Mit einem herrlichen Büfet und Live- Musik, Getränken und Gesprächen war es ein wunderbar gelungenes Fest am Freitagabend.